Die Sektion Neuburg/Donau des Deutschen Alpenvereins

Die Sektion Neuburg/Donau des Deutschen Alpenvereins besteht derzeit aus über 800 Mitgliedern.

Wir sind eine sehr aktive Sektion und bieten unseren Mitgliedern ein gut gemischtes Programm an Touren, Ausbildungen und gemeinschaftlichen Aktionen. Dabei sind wir im gesamten Alpenraum, aber auch in der Region unterwegs. Unsere bestens ausgebildeten Fachübungsleiter nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil, um das hohe Niveau der Sektionsveranstaltungen aufrecht zu erhalten.

Der Bereich der Jugend und Familie wird von uns besonders gefördert. Diese Gruppen bieten viele Unternehmungen an, um Kinder, Jugendliche und Familien zu einer Gemeinschaft zusammenzuführen und mit Spaß die Natur und die Bergwelt zu erleben.

Um umweltschonend und kostengünstig unterwegs zu sein, besitzt die Sektion einen Kleinbus, der für Gemeinschaftstouren aller Art zur Verfügung gestellt wird.

Zweimal im Jahr erscheint unser Sektionsheft, mit Terminen und Berichten.

Sektionsstammtisch am Donnerstagabend

An jedem Donnerstag findet im Clubhaus des Donauruderclubs, im Pier 77, der Stammtisch der Sektion statt.

Er beginnt um 20:00 Uhr und dauert so lange, wie die Mitglieder Durst haben, das kann manchmal lange andauern! In der Regel sind zwischen fünfzehn und fünfundzwanzig Mitglieder anwesend. Es gibt grundsätzlich kein Programm. Soweit Bilderabende oder Vortragsabende anstehen, weichen wir in das Schützenheim nach Sehensand aus und kündigen dies im Veranstaltungsprogramm an.

Grundsätzlich dient unser Stammtisch als Plattform für ein gemütliches Beisammensein, bei der über Erlebnisse diskutiert wird, wo anstehende Touren besprochen und verabredet werden, wo man Bücher aus der Sektionsbücherei und Ausrüstungsgegenstände ausleihen kann. Besonders für neue Mitglieder ist der Stammtisch eine hervorragende Gelegenheit, sich bekannt zu machen, Kontakte zu knüpfen und sich in Veranstaltungen und geplante Touren einzubringen. Die Fachübungsleiter und Tourenführer beraten neue Mitglieder gerne in Ausrüstungsfragen und über die Teilnahme an geplanten Touren hinsichtlich Schwierigkeiten, Dauer und notwendiger Ausrüstung.

Der Stammtisch hat sich als eine Veranstaltung des Austausches und der Pflege persönlicher Beziehungen und Freundschaften über Jahre hinweg bewährt und ist eine Drehscheibe für spontane Verabredungen, die nicht im offiziellen Programm der Sektion verankert sind. Hier kann jeder Gleichgesinnte finden, Freundschaften schließen und vertiefen und entspannte Abende verbringen.
Bis bald - am Donnerstagabend-Stammtisch der DAV Sektion Neuburg an der Donau.

Norbert Stemmer
1. Vorstand