• 1668.jpg

07.06.2022

Einladung zur weiteren außerordentlichen Mitgliederversammlung

p1070033-kopie.jpg

Liebe DAV-Mitglieder der Sektion Neuburg an der Donau,

nachdem die Verschmelzungsversammlung am 03.06.2022 mangels ausreichender Anzahl stimmberechtigter Mitglieder nicht beschlussfähig war, berufen wir hiermit unverzüglich eine weitere

Verschmelzungsversammlung am 24.Juni 2022 um 18:30 Uhr im Landgasthaus "Schernfelder Hof", Eichstätter Str. 20, 85132 Schernfeld, ein. Wir bitten Euch bereits um 18:15 Uhr zu erscheinen Personalausweis und DAV Mitgliedsausweis sind mitzubringen.

Tagesordnung:

TOP1: Begrüßung und Eröffnung der Verschmelzungsversammlung durch den 1.Vorstand

TOP2: Feststellung der Beschlussfähigkeit - Hinweis hierzu siehe Rückseite

TOP4: Erläuterungen des Verschmelzungsvertrags durch den 1.Vorstand

TOP5: Erläuterungen des Verschmelzungsberichts duch den 1.Vorstand

TOP6: Finanzberichte der Vereine

TOP7: Abstimmung und Beschlussfassung über die Zustimmung zum Verschmelzungsvertrag vom 10.Mai 2022, zwischen der Sektion Neuburg a.d. Donau e.V. des Deutschen Alpenvereins mit Sitz in Neuburg a.d. Donau als übertragenden Verein und der Sektion Eichstätt e.V. des Deutschen Alpenvereins mit Sitz in Eichstätt als übernehmenden Verein

Der Verschmelzungsvertrag und der Verschmelzungsbericht sind auf unserer Homepage eingestellt.

Diese und die Finanzunterlagen (Jahresabschlüsse bzw. Einnahmeüberschussrechnungen und Vermögensaufstellungen) der an der Verschmelzung beteiligten Vereine können am: Dienstag, den 14.06.22, Freitag, den 17.06.22 und Donnerstag, den 23.06.22 jeweils von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr und zu den üblichen Geschäftszeiten bei der Geschäftsstelle, Lehenweg 3 in 86697 Oberhausen eingsehen werden und liegen dort aus. Von diesen Unterlagen ist jedem Mitglied auf Verlangen unverzüglich und kostenlos eine Abschrift zu erteilen.

Ebenso liegen die genannten Unerlagen in ausreichender Anzahl im Versammlungsraum am Tag der Versammlung bereit.

Für den Beschluss zur Verschmelung ist §25 unserer Satzung maßgebend. Da zur Verschmelzungsverssammlung am 03.06.2022 nicht genügend stimmberechtigte Mitglieder anwesend waren, wird unverzüglich eine weitere Mitgliederversammlung für den 24.06.2022 einberufen. Die hier anwesenden Mitglieder sind unabhängig der Anzahl beschlussfähig. Für den Beschluss zur Verschmelzung ist eine 3/4-Mehrheit der anwesenden Mitglieder nötig.

Wir hoffen, dass bei diesem Schritt in eine "erweiterte" Zukunft möglichst viele Mitglieder dabei sind.

Viele Grüße

Im Namen der Vorstandschaft

Zu TOP2

Auszug aus unserer Satzung:

§ 25 Auflösung

Über die Auflösung der Sektion beschließt die Mitgliederversammlung mit einer Mehrheit von drei Vierteln der abgegebenen Stimmen der erschienenen Mitglieder. Sind weniger als ein Drittel der Mitglider erschienen, so kann die Auflösung nur von einer unverzüglich einzuberufenden zweiten Mitgliederversammlung beschlossen werden, die ohne Rücksicht auf die Zahl der Erschienenen beschlussfähig ist...

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab dem vollendeten 16.Lebensjahr.

Einladung als PDF zum Download

Verschmelzungsvertrag als PDF

Verschmelzungsbericht als PDF