• wandern.jpg

05.10.2020

05.10.2020: Empfehlung des DAV zu Neuen Risikogebieten

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Ausbildungsreferenten und Ausbildungsreferentinnen, liebe Mitglieder der Kommission Bildung,

Tirol und Vorarlberg sind seit letztem Wochenende als Risikogebiete ausgewiesen, für alle Risikogebiete besteht eine Reisewarnung seitens des Auswärtigen Amts. Wir führen deshalb – wie auch in allen anderen offiziell ausgewiesenen Risikogebieten - keine DAV-Veranstaltungen mehr in Tirol und Vorarlberg durch.

Unabhängig von Ausnahmeregelungen in den Infektionsschutzmaßnahmenverordnungen einzelner Bundesländer (Stichwort „48-Stunden-Regelung“), raten wir dringend davon ab, Sektionsveranstaltungen in Risikogebieten durchzuführen.

 

Die Ausweisung von Risikogebieten kann sich täglich ändern. Informationen dazu finden sich hier:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html