• wandern.jpg

MTB Tour

12.09.2020

Wir trafen uns am Samstag, bei schönstem Wetter, am Parkplatz an der Schlösselwiese. Voll motiviert begaben wir uns, an der Donau entlang, auf den Weg nach Stepperg. Von dort ging es über Felder und Wiesen, vorbei an Rennertshofen zu einer Furt durch die Ussel. Nach diesem feucht, fröhlichen Erlebnis besichtigten wir den alten Sommerkeller in Trugenhofen. Nach dem Sommerkeller folgte ein langer Anstieg, erst durch Magerwiesen und dann in einen Taleinschnitt hineien, durch den Wald zur Staatsstrasse. Diese überquerten wir, genoßen am Waldrand die Sonne und bogen dann oberhalb von Rohrbach wieder in den Wald ab. Der Weg führt nun gemächlich bergab und der Wald spuckte uns am Ende des Langen Ellenbrunner Tal's wieder aus. Nun machten wir eine Bogen nach links um anschließend wieder rechts den Wald zwischen Emskein und Gammerfeld zu durchqueren. Wir radeln nun zickzack über die Felder, an Altstetten vorbei, weiter Richtung Spindeltal. Kurz vor der Wiese geht es nun rechts, bergauf, bergab durch den Wald nach Wellheim. In Wellheim ist die wohl verdiente Rast, um wieder etwas Energie für den Heimweg zu tanken. Dort enstand das einzige Actionfoto ;-) Wir verlassen in Wellheim das Urdonautal über den Harder Schulweg und fahren an Waldau vorbei nach Bergen. Von Bergen aus machen wir einen kleinen Schlenker in Richtung Hainberggipfel, fahren anschließend an Riedensheim vorbei zur Donau und weiter zum Saliter Biergarten. Dort ist dann der wohlverdiente Abschluß dieser gemütlichen Tour :-) Autor des Nachberichts, Robert Reichelsdorfer

tour-1209.jpgimg_20200912_123234_5.jpg